AGB im Salon

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Your Dog Hundesalon übernimmt nach vorheriger Absprache vereinbarte Dienstleistungen. 

Jegliche Behandlungen erfolgennach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Qualitätsanforderungen eines Hundesalons. Die Vertragsdauer ist auf die Dauer der Behandlung befristet.

 

2. Eine Hundehalterhaftpflichtversicherung ist wünschenswert. Sollte diese nicht vorhanden sein haftet der Halter privat für eventuelle Schäden, die durch den Hund verursacht werden, sofern diese durch Informationen an den Hundesalon Your Dog hätten abwendbar sein können. 

Behandelt werden nur entflohte und entwurmte Hunde.

 

3. Verursacht der Hund während seines Aufenthaltes im Your Dog Hundesalon Schäden am Inventar, Mobiliar, an der Immobilie oder der Ware, sind die entstehenden Kosten vom Halter zu tragen. Die Haftung vom Your Dog Hundesalon ist ausdrücklich auf Mutwilligkeit und Fahrlässigkeit beschränkt.

 

4. Sollte der Hund im Behandlungszeitraum erkranken wird er/sie dem Tierarzt oder einer Tierklinik überstellt. Die hierbei entstehenden Kosten sind vom Halter zu tragen und werden vom Your Dog Hundesalon nicht vorverhandelt.

 

5. Leistung und Preis werden vorab anhand von Informationen durch den Halter vereinbart. Etwaige Abweichungen durch Mehrkosten werden vor Behandlungsbeginn telefonisch oder persönlich nachverhandelt (z.B. Entfilzen, gesonderte Pflegeprodukte)

 

6. Die Entseuchungspauschale beträgt 50€ und wird fällig, wenn der Hund Symptome aufweist die eine Ansteckung zur Folge haben können (z.B. Flöhe, Milben, Durchfall)

 

7. Sollte die Behandlung auf Grund vom Verhalten durch Hund (z.B. Beißen, Anfälle) oder Halter (z.B. Anweisungen des Pflegepersonals von Your Dog Hundesalon zuwider handelnd) vorzeitig abgebrochen werden, ist dennoch der zuvor vereinbarte Preis zu zahlen. Zeitverzögerungen auf Grund von Störungen durch den Hund werden in Rechnung gestellt. 

 

8. Bei sofortiger, nachvollziehbarer Reklamation muss eine zweimalige Nachbesserung gewährt werden. Der vor Beginn der Behandlung vereinbarte Preis ist zu zahlen.

 

9. Eine Stornierung ist bis spätestens 24h vor Behandlungsbeginn telefonisch oder per Mail kostenfrei möglich. Absagen die nach dieser Frist eingehen werden, in Höhe des vereinbarten Preises für die Dienstleistung, in Rechnung gestellt. Sollte der Termin noch kurzfristig neu vergeben werden können, werden die daraus erhaltenen Umsätze mit dem vereinbarten Preis aus dem Ausfall verrechnet.

 

10. Erhobene Daten zur Sache und zur Person werden nur intern genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahme bilden Tierarzt und Tierklinik, sollten diese krankheits-/unfallbedingt hinzugezogen werden müssen.

 

11. Your Dog Hundesalon kann Fotos seiner tierischen Kunden auf die betriebliche Website, das Facebookprofil und Instagram von Your Dog Hundesalon stellen. Erfolgt innerhalb von 6 Monaten kein Hinweis (schriftlich oder mündlich) des Kunden das eine Veröffentlichung nicht erwünscht ist können die Bilder auch für Werbezwecke in jeglicher medialer Form genutzt werden. 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Your Dog Hundesalon